01 / 01
Facebook
Kamera
Newsletter
27° C

Ausflüge

Krynica Morska und die Region "Frisches Haff"

Viel mehr als Bernsteine, Meer und Dünen

1. Eine Pause vom Faulenzen in der Sonne wird empfohlen, und so schlagen wir Ihnen vor, einen Ausflug nach Stutthof zu unternehmen. Dieser kleine Ort am Eingang der Frischen Nehrung birgt in sich interessante Fakten aus der nahen und fernen Vergangenheit. Sowohl die Jüngeren als auch die ein wenig Älteren erinnern sich bestimmt an die Fernsehserie "Vier Panzersoldaten und ein Hund". Wir schlagen also vor, einen Sprung zurück in die 60er Jahre vorzunehmen. Hier befindet sich u.a. eine Brücke, die in einer Serienfolge dargestellt wurde und zwar als die Besatzung des Kampfpanzers Rudy den Brückenkopf einnehmen wollte. Diese Zugbrücke ist jetzt ein wichtiges Denkmal auf dem Fluss Königsberger Weichsel. Sie befindet sich an der Strecke zwischen Stutthof und Groszków. Zusätzlich kann man hier auch mit einem Wasserskooter (Verleih an der Brücke) über den Fluss fahren und weitere mit dieser Serie verbundene Stellen sehen.

2. Das Museum des Konzentrationslagers"Stutthof" ist an Wochentagen ab 7.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Historische Fakten sprechen für sich selbst. In diesem KL haben über 65.000 Menschen das Leben verloren. Es waren zum größten Teil jüdische Frauen (am Rande des Lagers steht an Denkmal, das an den Tod von 28.000 jüdischer Frauen erinnert).

Krynica Morska – bildschöne Stadt

1. Am Anfang schlagen wir einen wenig anstrengenden Spaziergang auf die höchste Düne Europas vor! Es dauert nicht einmal 30 Min. bis Sie die Straße Nr. 501 in Richtung Piasków entlang gehend den s.g. Kamelbuckel (Wielbłądzi Garb) erreichen, der 49.5m hoch ist. Von dort aus erstreckt sich eine wunderschöne Aussicht auf die Ostsee und das Frische Haff.

2. Der rote Leuchtturm von Krynica Morska ist ca. 26,5 m hoch. Es ist zwar nicht so hoch wie der Kamelbuckel, aber von dort aus eröffnet sich ein wunderschöner Blick auf die Ostsee, Frisches Haff, Frauenberg (Frombork) und sogar auf die Dreistadt Gdańsk-Gdynia-Sopot. Der Leuchtturm wurde an Stelle eines im Jahre 1894 errichteten Turmes aufgebaut, der 1945 von den deutschen Truppen in die Luft gejagt wurde.

Mit dem Schiff durch das Frische Haff und Wiesen

1. Frauenberg (Frombork) ist unbedingt zu besuchen. Diese Stadt nicht zu besuchen, würde heißen, dass die Theorie von Kopernikus "Sonne anhalten und die Erde in Bewegung setzen" überhaupt nicht von ihm stammt. Der Ausflug nach Frauenberg ist mit einem Schiffchen von Krynica bzw. Katy Rybackie aus viel einfacher. Es reichen einige Stunden aus, um die wichtigsten Plätze zu sehen, wie beispielsweise Planetarium, Nikolaus-Copernicus-Museum, Domburg.

2. „Wasserabenteuer“ - besonders empfehlenswert ist ein Ausflug mit einem Schiffchen nach Elbing (Elbląg), dafür sollten Sie einen Tag einplanen. Machen Sie unbedingt ein Schifftour über das Osterode-Elbing-Kanal. Während der Tour werden Sie eine einzigartige Gelegenheit haben, , über Wiesen mit einem Schiff zu fahren. Um die Reisezeit zu optimieren, sollten Sie vielleicht die kürzere Strecke nehmen, die von Elbing nach Buczyniec führt. Wir garantieren einen herrlichen Blick auf die historischen Schleusen. Während der Fahrt werden Sie auch die Möglichkeit haben, zahlreiche Wasservögel zu beobachten. Ein Fotoapparat ist unentbehrlich.

Familienunterhaltung ab 5 bis 105 Jahre

1. In der Nähe von Jantar befindet sich eine Imkerei "Pasieka u Strusi".
Hier können sowohl einen Strauß streichen, große Straußeier kaufen, die Bienen und ihre Gewohnheiten beobachten als auch den hiesigen Honig probieren.
Anschrift: Jantar, ul. Droga do Rybiny 1.

2. Besuch im Indianerdorf.
Der Schrifftsteller Leszek Michalik und seine Frau Joanna Mazurek (Indianistin) machen Sie mit den Gewohnheiten der nordamerikanischen Indianer vertraut.
Anschrift: Jantar. Geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr

3. Interessante Ausstellung der alten Fischerschiffe, Informationen zur lokalen Kultur sowie zahlreiche Fotos aus dem Leben der Fischer finden Sie in dem Museum des Frischen Haffs in Kąty Rybackie.
Wir empfehlen Ihnen auch den Besuch in dem anliegenden Hafen.

Daten werden eingelesen
Diese Webseite verwendet Cookies

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookies Politik gemäß den Einstellungen Ihres Browsers.

OK, schließen